Oliver Bathen - Amselstr.10 - 51069 Köln - 0221/607094 - osteobathen@aol.com
Praxis für Osteopathie

 

 "Der Osteopath heilt nicht, er hilft bei der Selbstheilung"

 

 

 

 

Ziel der Behandlung in der Osteopathie sollte es sein das Potential zur Selbstheilung zu aktivieren, das der Organismus benötigt, um Störungen im Bereich des Bewegungsapparates, innerer Organe und des Schädels mit seinem zentralen Nervensystem zu beheben.

In der osteopathischen Behandlung werden Wechselwirkungen der genannten Systeme harmonisiert, um die entsprechenden Störungen aufzulösen. Dem Organismus wird dadurch die Möglichkeit gegeben wieder ins Lot zu kommen.

Dazu werden in der Osteopathie ausschließlich die Hände als Werkzeug eingesetzt um die Gewebe mit Respekt zu behandeln. Während der Behandlung ist eine ruhige Atmosphäre Voraussetzung, um die Entspannung der „gestressten“ Strukturen zu gewährleisten.

 

Bewegungsapparat mit Muskeln, Sehnen, Knochen, Gelenken und Faszien

(Parietale Osteopathie)

 

   

z.B.Behandlung der Brustwirbelsäule

 

z.B.Behandlung des Knies